Soziotherapeutisches Heim in Oberbayern

Das Therapiezentrum „Haus Wartenberg“ wurde am 05. November 2007 eröffnet. Es besteht aus einem Soziotherapeutischen Heim für chronisch mehrfach beeinträchtigte Alkoholabhängige mit 36 Heimplätzen sowie einer angeschlossenen Übergangseinrichtung mit 24 Plätzen.

Nach einer gemeinsam mit dem Bezirk Oberbayern durchgeführten Bedarfsanalyse wurde als wünschenswerter Standort der Landkreis Erding im nördlichen Oberbayern gewählt, hier die Gemeinde Wartenberg. Das Kleinzentrum Markt Wartenberg (5.000 Einwohner) liegt ca. 60 km nördlich von München, ca. 15 km von Erding, ca. 30 km von Landshut und dem F-J-S-Flughafen München entfernt.

Der Träger der Einrichtung ist die STZ Heide GmbH.