Alltag im Haus Wartenberg

Tagesabläufe


Der Alltag wird geregelt durch allgemein gültige Wochenpläne, die durch individuelle Termine ergänzt werden

Nach dem Frühstück finden Gruppen statt, im Anschluss daran Arbeitstherapie, Mittagstreffen und -essen, dann nach einer Pause nachmittags Arbeitstherapie oder, am Freitag, Zimmer reinigen.

Medikamentenausgabe ist jeweils vor den Mahlzeiten.

Einzelgesprächstermine beim Gruppenbetreuer oder/und Arbeitstherapeuten, sowie  Arzttermine werden mit dem Bewohner persönlich vereinbart.

Wöchentlich einmal gibt es eine Arztvisite durch eine praktische Ärztin, alle zwei bis drei Wochen eine Visite durch einen Facharzt für Psychiatrie.