Therapie

Gruppen- und Einzelgespräche

 

Gruppen:


Dreimal die Woche (Mo, Mi, Frei) treffen sich die Mitglieder einer Gruppe unter der Leitung ihres Gruppenbetreuers. Es werden Themen wie `Miteinander reden´, `Umgang mit Konflikten´, Rückfallvorbeugung, oder `vergrabene Fähigkeiten´ oder auch aktuelle Themen des Miteinanders besprochen. Dienstags gibt es Interessensgruppen, am Donnerstag finder eine Hausversammlung statt.

 

Einzelgespräche:


Sowohl mit der zuständigen Gruppenbetreuerin als auch mit dem jeweilig zuständigen Arbeitstherapeuten gibt es Einzelgespräche zu verschiedenen Themen. Hier können persönliche Anliegen jeglicher Art besprochen werden.