Soziotherapie

Was macht Soziotherapie aus?


Das Charakteristische an Soziotherapie ist die Gegenwartsnähe, es dreht sich um die Bewältigung des Alltags, die zur Gestaltung des Alltags werden soll.

Soziale Prozesse stehen im Vordergrund, in der Einzel- und in der Gruppenarbeit. Die Rollenvielfalt, seine soziale Abhängigkeiten und Beeinflussbarkeiten, die Wechselwirkung mit Umwelt-, Lebens- und Arbeitsbedingungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden stehen an erster Stelle.

Oder: Das komplexe psychische und physische System Mensch steht in Wechselwirkung mit seinen umgebenden sozialen Systemen und wir konzentrieren uns mit Soziotherapie genau auf dieses Geschehen  – mit dem Fokus auf Lösungsmöglichkeiten und Bewältigungsstrategien.