FAQ

Wie sieht mein Tag aus?

  • Unter der Woche haben Sie Ihren festen Plan, mit Gruppe, Arbeitstherapie, Medikamentenausgabe, Mahlzeiten und Freizeiten.
  • Sie kommen zu einer Bezugsgruppe dazu, die sich dreimal die Woche trifft. Ein/e Gruppenbetreuer/in ist für diese Gruppe zuständig und führt mit Ihnen auch die Einzelgespräche.
  • Sie haben in der Woche 16 bis 20 Stunden Arbeitstherapie. Wir haben verschiedene  Bereiche in der Arbeitstherapie. In jedem Bereich werden Sie von einem Arbeitstherapeuten betreut.
    Wir haben die Bereiche: Küche, Wäscherei, Hausreinigung, Empfang, Garten, Holzwerkstatt, Kreativwerkstatt, sowie eine Metallwerkstatt außerhalb, Außenarbeiten und Praktikumsstellen in örtlichen Betrieben.
  • Telefonieren ist erlaubt, Ihr Handy können Sie in der Regel behalten. Sie können auch Ihren PC mitbringen.
  • Rauchen ist außerhalb des Hauses oder auf dem Zimmer erlaubt.
  • Im Einzelfall akzeptieren wir auch Haustiere.

 

Wie wohne ich dort?

  • Wir haben Doppel- und Einzelzimmer, jeweils mit Dusche/WC, TV-Anschluss.
  • Die Zimmer sind möbliert.
  • Auf jedem Flur gibt es einen Aufenthalts- und Gruppenraum.
  • Geschäfte wie Lidl, Penny oder Kik sind in ca. 10-15 Gehminuten entfernt.