Allgemeines

Das Haus

Das klar strukturierte und helle Gebäude ist im November 2007 in Betrieb genommen worden.

Das U-förmig gebaute Haus bietet in 5 Wohnfluren für je 12  Bewohner Platz. Jeder Wohnflur verfügt über ein Büro für den Bezugstherapeuten.

Funktionsräume:
eine Küche mit den dazugehörenden Lagerräumen
- ein freundlich ausgestatteten Speisesaal,
- ein medizinischen Bereich mit Arztzimmer, Krankenzimmer, Pflegebad,
- ein Waschraum, ein separates Pflege-/Entspannungsbad,
- ein Bewegungsraum,
- ein Gruppenraum,
- eine Trainingsküche,
- eine Holz- und außerhalb gelegen eine Metallwerkstatt.
Vor dem Speisesaal und im Innenhof laden Terrassen zum Entspannen ein.
Auf der Ostseite ist ein Garten, der teils als Nutz- und teils als Freizeitgarten gestaltet wirdt.